Regine Lorenzen, Dipl. Sozialpädagogin  |  Lassenweg 1  |  24220 Flintbek  |  Tel: 0 43 47 - 909 88 33

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz:

Eine Nutzung meiner Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

Wie werden Ihre Daten erfasst?

Daten werden automatisch beim Besuch der Website erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie meine Website betreten.

Wofür werden Ihre Daten genutzt?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie?

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungs- geber gewährte Recht auf Bestätigung, Auskunft, Berichtigung, Löschung (Recht auf Vergessen werden), Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Datenübertragbar- keit, automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling, Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung.

Verantwortliche Stelle:

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Regine Lorenzen, Lassenweg 1,
24220 Flintbek, Tel.: 04347/9098833

Server Log-Dateien und Cookies

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorge- nommen. Die IP-Adressen der Besucher der Webseiten speichert der Provider zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage.

Auf dieser Homepage kommen Cookies zum Einsatz. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Cookies stellen sicher, dass bestimmte Werte für die Zeit, in der Sie diese Internetseite nutzen, erhalten bleiben. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren und ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.